Samstag, 26. März 2011

Dornfelder - ein Spätburgunder

Dornfelder ist ein Spätburgunder, eine früh reifende rote Rebsorte und wurde in Weinsberg gezüchtet. Das Ziel war, eine sehr farbintensive Rotweinsorte zu erhalten. Dornfelder lässt sich hervorragend im Holzfass ausbauen und ist eine widerstandsfähige und wenig anfällige Rebsorte.

Dornfelder verbreitete sich in den deutschen Weinbaugebieten und gehört mittlerweile zu den Klassikern unter den Rotweinen. In der Pfalz und in Rheinhessen findet man den Dornfelder am häufigsten.

1 Kommentar:

  1. Koste ich unbedingt mal. Danke! Will auch gern zu Weinbaugebieten. Habe viel Zeit frei weil mein Business viel erfolgreicher mit datenraum geworden ist.

    AntwortenLöschen